#25 | „Die Reise eines Unternehmers ist weit und komplex“

Ich wünsche allen auf diesem Wege nur das Beste für das neue
Jahr 2021, viele große Ideen und Mut für die Umsetzung!

Ab diesem Jahr werde ich die Gründerinterviews etwas stärker
strukturieren. Die erste Änderung wirst du bereits in dieser Episode hören.
Jede/r Unternehmer/in wird sein Unternehmen anhand eines kurzen Steckbriefs
vorstellen, damit du etwas mehr Hintergrundinformationen zum Gründer und zum
Unternehmen erhältst. Grundsätzlich achte ich darauf, dass alle Unternehmer/innen
ein Bezug zur Wissenschaft haben.

Am Ende der Unternehmensvorstellung werden wir zukünftig
über zwei Fragen sprechen: Die erste Frage ist: „Was ist das bisher größte Learning
des/r Unternehmer/in, welches mit uns hier im Podcast geteilt werden soll?“ 

Und dann die Folgefrage: „Und was können
Gründerinnen und Gründer aus der Wissenschaft daraus lernen?“

Die zweite Frage lautet: „Wie wird das Unternehmen die
Zukunft von morgen gestalten?“ bzw. „Wie schätzt der Unternehmer die Zukunft
von morgen ein?“

STARTUPS FROM SCIENCE ist auch auf LinkedIn zu finden, dort
werden auch einmal im Monat spannende Startups aus der Wissenschaft
präsentiert. Ich freue mich auf jeden Fall, wenn du Teil der Community wirst
und den Follow Button anklickst und mich damit unterstützt.

Mit dem Interviewgast Alexander Dörsam spreche ich heute
über seine Learnings und Visionen. Alexander ist seit mehr als zehn Jahren
Unternehmer und mit seinem Unternehmen, der Antago GmbH in der Informationssicherheitsbranche
tätig.

Links:

https://antago.info/

https://www.linkedin.com/in/alexander-d%C3%B6rsam-4a171165/

https://www.linkedin.com/company/startups-from-science/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.